aktualisiert ym 31.08.2020 / 20:05

NEWS


2020 50m


Junior Chris gewinnt Bezirksmatch

 

Am Sonntag war Frühaufstehen angesagt. Bereits um 8.30 Uhr trafen sich die Finalisten des Bezirksfinals in Pardiala. Geschossen wurde eine Qualifikation von 30 Schuss mit Dezimalwertung. Die besten sechs Schützen qualifizierten sich fürs Finale. Erfreuliche Resultate schossen die Junioren. Anja, Chris und Tino schossen sich in die ersten sieben Ränge. Leider verpasste Tino das Finale nur knapp. Das beste Qualifikationsresultat schoss Yvonne mit 309.7 vor Corsin D. mit 309.2 und Anja mit 304.3.

 

Im Finale, durch Hubert kommandiert, setzten sich Chris und Yvonne früh an die Spitze. Einzig Guido konnte da noch mithalten.  Chris begann sehr stark, nach den zwei 5er Serien führte er mit sensationellen 104.8 Punkten vor Yvonne mit 103.3 Punkten. Nach einem kleinen Zwischentief von Chris, konnte Yvonne bei den nächsten 6 Schüssen die Führung übernehmen. Ab dem 17. Schuss übernahm Chris mit 3x 10.7 wieder die Führung und gab diese nicht mehr ab. Chris gewann verdient mit sehr starken 246.4 Punkten. Herzliche Gratulation dem Gruppenschweizermeister Chris! ym

>>>  Fotos

>>> Resultate


JuniorenGruppenschweizermeister auch Bündner Jugendtag-Meister

Knapp eine Woche nach dem Schweizermeister-Titel haben Chris, Anja und Tino wieder zugeschlagen. Sie gewannen den Gruppenwettkampf am Bündner Jugendtag in Domat/Ems. Auch im Einzelwettkampf am Nachmittag lief es Anja und Chris sehr gut. Obwohl Chris im 3-Stellungskampf eine gute Leistung (558 Pkte) zeigte, war er mit seiner Leistung in der stehend Stellung nur bedingt zufrieden, doch es reichte fürs Podest. Er wurde hinter Natascha Bischof aus Landquart zweiter.

Anja zeigte auch am Nachmittag, trotz dunklen Gewitterwolken, eine gute Leistung und gewann in der Kategorie U21 liegend.mit sehr guten 386 Punkten. Bereits am Vormittag konnte sie ihr Können beweisen und schoss das beste Einzelresultat (390) aller Gruppen.

Wiedermal eine tolle Ausbeute. Cordiala gratulaziun als noss giuvens! ym

>>>Fotos


Gruppen-Schweizermeister Titel für unsere Junioren

 

Endlich! Nachdem in den letzten Jahren, mit verschiedenen Junioren immer wieder das Gruppenfinale in Thun erreicht wurde, hat es nun endlich fürs Podest geklappt. Nach der kleinen Enttäuschung des letzten Jahres, knapp am Podest vorbeigeschossen zu haben, konnte der Fanclub dieses Jahr umso mehr jubeln 😊. Mit der gleichen, vielversprechenden Konstellation Jungschützen wie letztes Jahr (Tino, Annina, Anja, Chris), konnten sie, dieses Jahr - Corona bedingt - in Schwadernau, wieder überzeugen und belegten nach den zwei Qualifikationsrunden den dritten Zwischenrang, qualifizierten sich somit fürs Finale der besten acht Gruppen. Im Finale wurde es richtig spannend. Praktisch bei jedem Finalschuss gab es eine Verschiebung der Rangliste. Nach einem kleinen Durchhänger bei Schuss vier und sieben, konnten unsere Junioren beim achten und neunten Schuss wieder an Boden gut machen und die Spitze übernehmen. Diese gaben sie auch beim letzten Schuss nicht mehr aus den Händen. Und wieder kann die Liste der Schweizermeister der Sportschützen Surselva verlängert werden 😊 Herzliche Gratulation dem Nachwuchs, wir sind stolz auf euch! ym

>>> Fotos

 


Bündnermeisterin Annina mit zwei neuen Rekorden im 3-Stellungskampf

 

Am Sonntag 9.8. wurde wieder um den Bündnermeister Titel gekämpft. Am Vormittag wurde Liegend geschossen. Bei den Junioren gabs eine Überraschung mit dem Titelgewinn von Manuela Lorez aus Thusis. Obwohl Annina die Heimrunde mit 590 Punkten gewann, konnte sie am Tag x ihre Liegend Leistung nicht wunschgemäss abrufen. Es reichte trotzdem für den sehr guten 2. Rang. Voll motiviert gab sie am Nachmittag im 3-Stellungswettkampf alles und schoss sogleich einen neuen Bündner Rekord mit hervorragenden 586 Punkten. Vor allem stehend war sie bestechend gut unterwegs (98/99). Auch im Final lief es ihr optimal. Sie schoss bereits zu Beginn einen guten Vorspruch heraus, welchen sie stetig ausbaute. Daraus resultierte, dass sie auch dort den Rekord verbessern konnte (451.0!). Chris musste sich diesmal mit der undankbaren ledernen Medaille begnügen und wurde zwei Mal vierter.

 

Auch Medaille für Andri!

Bei der Elite im 3-Stellungskampf, wobei nur das Finale geschossen wurde, gab es eine weitere Medaille. Andri verlor zu Beginn kniend einiges an Boden, behielt jedoch die Nerven und zeigte eine sehr solide Leistung in der liegend und stehend Position. Dies reichte schlussendlich für den sehr guten dritten Rang. Liegend konnte keiner der 5 Vereinstrümpfe überzeugen. Bester wurde Corsin D. mit dem 8. Rang.

 

2. Rang für Guido bei den Veteranen aufgelegt

Bereits am Samstag, 8.8. wurde die BMS der Veteranen ausgetragen. Auch dort gab es, wie erwartet, eine Medaille. Guido konnte zwar seine Trainingsresultate nicht ganz umsetzen, wurde jedoch bei den Veteranen (aufgelegt) trotzdem hervorragender zweiter mit 604,3 Punkten.

 

Vier Medaillen für die Sportschützen ist eine gute Ausbeute. Allen herzliche Gratulation! ym

>>> Fotos

 


20. Schweizer Mannschafts-Matchmeisterschaft (SMMM) mit Podestplatz für die Junioren

 

Der SMV konnte einen Teilnehmerrekord verzeichnen. An den 3 Gewehr-Disziplinen nahmen 61 Teams teil. Auch die Sportschützen Surselva waren am Samstag, 8.8.2020 in Thun für den BSV im Einsatz.

 

Erfreuliches kann von den Junioren berichtet werden. Annina, Chris und Anja wurden für den 3-Stellungswettkampf 3x20 eingesetzt. Sie haben gute Leistungen gezeigt und erreichten mit 1660 Punkten den sehr guten dritten Rang bei 11 teilnehmenden Teams.

 

Die Elite 3x40 mit den Caluori-Schwestern und Andri wurden gute sechste (15 Teams). Im Liegendmatch (35 Teams) konnten Yvonne und Corsin D. gute Erfahrungen sammeln. Ihr Team (mit Valentina Caluori) wurden gute siebte.ym