aktualisiert ym 11.02.2019 / 12:20

NEWS


2018/19   10m

 

Konstante starke Leistung von Anja Cadalbert an der Bündner Meisterschaft und am Kantonalen Jugendtag

 

An drei darauffolgenden Tagen mit vier Wettkämpfen eine konstante Leistung zu erbringen, dies gelingt nicht jedem Schützen. Unserem jüngsten Vereinsmitglied Anja Cadalbert ist dies grossartig gelungen. Als Joker in der Elitegruppe lieferte sie bereits am ersten Tag (Freitag) ab. Sie schoss mit 373 Punkten die zweitbeste Leistung der Gruppe, hinter Nadja mit 386 Punkten und erreichten somit den hervorragenden 3. Gruppenrang.

 

Am Samstag standen die Einzelwettkämpfe auf dem Programm. Nadja schoss sich in der Qualifikation auf den zweiten Zwischenrang (605,5 Pkt) und erreichte somit als einzige Eliteschützin der SpS Surselva den Finaleinzug. Dort lief es nicht nach Wunsch, doch der 5 Schlussrang im Final ist, angesichts der mageren Trainingseinheiten, eine gute Leistung. Bei Anja lief es zu Beginn des Wettkampfes sehr gut. Gegen Schluss setzte sie sich zu sehr unter Druck und konnte die Lockerheit und Entschlossenheit nicht mehr aufrechterhalten. Sie gewann (385,3) trotzdem ihren ersten Bündnermeistertitel mit einem Vorsprung von 4,5 Pkt. Dritte wurde Chiara Weishaupt (Voluntaria)

 

Das intensive Wochenende wurde am Sonntag mit dem kantonalen Jugendtag abgeschlossen. Da die SpS Surselva wegen mangelnder Anmeldungen keinen J+S Kurs durchführen konnten, durfte Anja für Voluntaria Trun antreten. Zusammen mit Chris Wolf und Tino Coccia (beide 379) erreichten sie in der Gruppenwertung (Anja 374) mit 8 Punkten hinter Landquart 1 den hervorragenden 2. Rang. Im Einzelwettkampf stand Anja trotz der Müdigkeit entschlossen bereit, auch beim vierten Wettkampf ihre guten Leistungen zu bestätigen. Sie schoss ihr Bestresultat dieses Wochenendes und erreichte mit 378 den hervorragenden 4. Rang in der U21 Kategorie. Mit ihren 14 Lenzen (2004) hat sie das Talent der Cadalberts (Lorena/Anja) wiederum bestätigt.

 

Die Surselva-Schützen haben gezeigt, dass sie mit den Besten Schützen des Kantons mithalten können und erreichten an diesem Wochenende unzählige Podestplätze. Annina Tomaschett wurde in ihrer Kategorie (U21), mit einem neuen Büdner Rekord in der Qualifikation (610.5) , Bündnermeisterin. Chris Wolf wurde Silbermedaillengewinner. Allen Teilnehmern Herzliche Gratulation!  … und vielen Dank für dieses spannende Wochenende. Ym   > Fotos

weitere Resultate unter KBSV News

2018   50m


Arno Sgier gewinnt die Vereinsmeisterschaft und die Bezirksmeisterschaft 2018

"Ohne Fleiss keinen Preis" heisst es so schön.... Dies trifft vor allem auf unseren Perfektionisten Arno zu. Er ist ein Wiedereinsteiger der feinen Art.  Mit 21 Jahren hatte er damals mit dem Schiesssport aufgehört. Vor zwei Jahren ist er mit  45 Jahren wieder eingestiegen. Mit viel Training mit "Walterli"und hervorragenden Resultaten über die ganze Saison hinweg hat er gezeigt, wie Zielorientiert er ist. Den zweiten Schlussrang der Jahresmeisterschaft belegt Andri und Corsin D. besetzt den letzten Podestplatz. Allen herzliche Gratulation und weiterhin viel Spass.ym

 

Resultate der Jahresmeisterschaft G50m und P2550m > Resultate&

 


G 50m Jugendfinal 2018 in Buochs

Am diesjährigen J+S Jugendfinal (13.10)  waren auch zwei unserer Junioren qualifiziert. Tino belegte nach der Qualifikation, mit einem sehr guten Resultat 407,0 Pkte (der Sieger schoss 408,3 Pkte), den vierten Zwischenrang. Chiara wurde nach der Qualifikation gute siebte mit 186 Pkte im Schiessen und 166  im Polysport. Im Final lief es beiden nicht ganz nach Wunsch. Beide belegten den sechsten Schlussrang. Mit einem Diplom an einem Schweizer Finale nach Hause zu fahren, ist jedoch Grund genug für die Fotografen um die Wette zu Strahlen J. Herzliche Gratulation zu diesen tollen Leistungen. Wir sind stolz auf unsere Junioren.ym

 


Tir Final 2018 - 14.10.2018


Surselvastich Final Gewehr 50m in Disentis/Mustér

Am Sonntag trafen sich die Sportschützen der Surselva zum Saisonabschluss in Sars-sut. 30 Teilnehmer, darunter 6 Junioren schossen um den Titel "Surselvameister". In der Qualifikation schoss Corsin Derungs mit seiner "neuen" Bleiker hervorragende 197 Punkte. Im Halbfinale dominierte unsere Juniorin Lorena Cadalbert ebenfalls mit 197 Punkten. Das Finale war Nervenkitzel von der feinsten Sorte. Die 8 Teilnehmer, darunter 3 Junioren (Chiara, Tino, Lorena) schossen von Beginn weg ein starkes Finale. Um die ersten drei Plätze wurde bis zum Schluss gekämpft. Auf dem dritten Rang schoss sich Corsin D. Die letzten zwei Plätze trennten lediglich 0.7 Punkte. Lorena 244.0 und Yvonne mit 244.7 Punkte konnte den Titel verteidigen.

Die Junioren schossen an diesem Sonntag gute bis sehr gute Resultate.Lorena war an diesem Sonntag eine würdige Finalgegnerin.  Guido Sgier, unser einziger Veteran im Teilnehmerfeld zeigte Kampfgeist und schoss sich - liegend frei - bis ins Halbfinale. Allen Teilnehmern herzliche Gratulation.

>> Resultate

>> Fotos


Surselvastich Final P 25/50m in Disentis/Mustér

Am Samstag durften wir, nach einem spannenden Final Robert Casanova als Sieger in 50m und als zweiten in 25m feiern. Auf dem dritten Rang konnte sich unser neues Mitglied Hans Stucki positionieren. Herzliche Gratulation zu eurem gelungenen Saisonabschluss. Hans-Jörg W.


Chiara gewinnt den Regiofinal Ost

Wie jedes Jahr messen sich im September Jugendliche und Junioren U13-U17, welche den J+S Kurs besucht haben, in Goldach zum Regiofinal der Ostschweiz. Chiara – wie 2017 wieder auf dem Podest -  hat dieses Jahr zum ersten Mal in der Kategorie U13-U15 liegend frei geschossen und gleich reüssiert. Schon nach der Qualifikation belegte sie den ersten Rang mit 190 Pkt nach dem Schiessen und 178 Pkt nach dem Polysporttest. Im Final konnte sie bereits zu Beginn – nach zwei guten 5er Serien – in Führung gehen. Diese Führung gab sie bis zum Schluss nicht mehr ab und siegte mit guten 236.4 Punkten.  Herzliche Gratulation und viel Glück am 13. Oktober beim Schweizerfinal!  Tino belegte in der Kategorie U17 den 13 Schlussrang.

 


Schweizermeisterschaft in Thun

Am diesjährigen DMM Final in Thun konnten sich drei Eliteschützen/-schützinnen und vier Junioren/Juniorinnen qualifizieren. Die beste Rangierung erreichte unsere Bündnermeisterin Annina im Dreistellungswettkampf (neu 3x40) mit dem 10. Rang. Auch im Liegendmatch gelang ihr eine gute Leistung mit dem 11. Rang. Die Jugend/Junioren Tino (19.), Sandro (36.) und Chris (38.) konnten im Liegendmatch Erfahrungen sammeln. Bei den Männern nahm unser Spitzenschütze Corsin D. zum ersten Mal an einer SMS teil. Auch er konnte hier Erfahrungen sammeln. Yvonne (als Lucky loserin) und Nadja qualifizierten (584) sich bei den Frauen fürs Finale. Beide zeigten bei grellen Lichtverhältnissen eine solide Leistung und belegten am Ende den 12. resp. 21. Schlussrang. Allen herzliche Gratulation!


Bezirksmath-Final in Pardiala

Der Sieg ging für ein Mal :) nicht an die Sportschützen Surselva. Curdin Candrian spielte seine mentale Stärke aus und verdrängte die übrigen fünf Finalschützen der SpS Surselva auf die verbleibenden fünf Plätze. Die Gruppentrophäe konnte jedoch durch Annina, Arno und Corsin C.  verteidigt werden und bleibt weiterhin in Pardiala. Auch der zweite Gruppenplatz ging an die Sps Surselva.


Bündnermeisterin 2018 kommt aus der Surselva

An der diesjährigen BMS ging der Titel in der Königsdisziplin bei den Junioren an unsere Schweizerkader-Nachwuchsschützin Annina Tomaschett. Sie deklassierte die Konkurrenz um 4,8 Punkte. Auf den dritten Platz schaffte es Leandro Petschen. Im Liegendmatch belegte Tino bei der Jugend den dritten Rang.  Die Eliteschützen Arno und Yvonne wurden nach einer guten Qualifikationsrunde im Final auf die hinteren Plätze verwiesen. Arno schaffte es gleich beim ersten Anlauf ans Finale der BMS. Allen Teilnehmern herzliche Gratulation.


Tir Primavaun 2018 - 15.04.2018

Der Startschuss ist gefallen!

Röbi Studer, Corsin Capeder und Andri Tomaschett haben abgeräumt!

 

An einem etwas windigen Saisonauftakt gewinnt Röbi mit 240.6 Punkten vor Corsin C. mit 238.5 Punkten und Andri mit 218.4 Punkten.

Die Vorrunde entschiet Corsin D. mit super 195 Punkten für sich.

 

BRAVO - Gratuleschel a tuts!

 

Ranglisten siehe > Resultate&